Die 16. Etappe des Trans Swiss Trails führt von Sörenberg nach Giswil.
Dauer: gut 5.5 Stunden.

Der Aufstieg von Sörenberg bis Glaubetbielen (Parkplatz) ist nicht sonderlich anstrengend und angenehm, abgesehen von einem ziemlich aggressiven Hund. Imposant sind die Felswände, denen man sich nach dem Überqueren der Passstrasse nähert. Umwerfend dann der Ausblick auf dem höchsten Punkt der Wanderung hinunter auf den Sarnersee.Der lange Abstieg geht heftig in die Knie, einzelne Passagen sind extrem steil. Wanderstöcke sind daher sehr empfehlenswert.Warnung: bei nassem Wetter oder nach längeren Regenfällen würde ich die Route nicht begehen. Der Weg ist stellenweise morastig und an den steilen Stellen besteht Gefahr, dass man rutscht oder gar stürzt.

Karte

Beschreibung: Wanderland.ch

Zurück zur Uebersicht

P1040438