Sehr spannende und ausserordentlich schöne Suonenwanderung auf der Lötschberg-Südrampe!

Von Ausserberg gehts auf geteerter Strasse hinauf zum Eingang des Nirwäch-Tunnels, dann ca. 20 Minuten durch den unbeleuchteten Tunnel (Taschenlampe mitnehmen!). Man kann auch aussenherum der ursprünglichen Suone entlang gehen, aber das ist nicht ungefährlich. Nach dem Stollenende gehts noch etwas talaufwärts dann, auf die andere Talseite wechseln und entlang der wunderschönen Goperi Suone nach Eggen wandern.

Dauer: gut 3 Stunden.

Eine Beschreibung gibts auch hier.

… und noch einige weitere Bilder