Die 22. Etappe des Alpenpanoramaweges  führt von Jaun nach Gruyère.
Dauer: ca. 6 Stunden.

Schöne Teiletappe: Charmey – Broc (- Gruyère)

Besonderheiten:
Die ersten 2 Stunden sind weder anstrengend noch spektakulär. Meistens sind es Naturwege, welche dem Jaunbach entlang führen. Die oft nicht weit entfernte Strasse stört nur selten (nur wenn Motorräder knattern). Vor Charmey zweigt der Weg von der Strasse ab und geht dann nach einigen hundert Metern steil hinauf. Oben ist leider ein Wegweiser derart schlecht gesetzt, dass man in die Irre geht. Nachher gehts hinunter nach Charmey. Es fragt sich, ob sich dieser Umweg lohnt – man könnte auch der Hauptstrasse entlang laufen.

Der schöne Teil der doch recht anstrengenden Wanderung beginnt nach Charmey. Zuerst geht es entlang dem Stausee. Richtig spannend und fast spektakulär wird es von der Staumauer an: ein sehr steiler Abstieg in die Jaunschlucht, dann auf schmalen Wegen über Brücken und durch Tunnels hinunter nach Broc. In Broc gehts dann eher gemütlich Richtung Gruyère. Der Aufstieg nach Gruyère ist nicht streng, aber nach fast 6 Stunden ist man froh, oben zu sein. Wie einige Male auf dieser Etappe ist auch hier die Wegführung nicht klar (Karte konsultieren). Wer auf den Zug will, muss dann von Gruyère aus noch knapp 20 Minuten bis zum Bahnhof einrechnen.

Karte

Beschreibung:
Wanderland.ch
Wandersite.ch (Routenbeschreibung erst ab Charmey)

Zurück zur Uebersicht
Video zum Alpenpanoramaweg anschauen

P1030377

Jaunschlucht