Die Via Rhenana (Regionaler Wanderweg Nr. 60) führt in 10 Etappen von Kreuzlingen nach Basel. Man kann sie auch sehr gut in kurzen Teil-Etappen begehen. Ich bin allerdings von Basel aus flussaufwärts gewandert. Das hat den Vorteil, dass der Rhein je mehr man flussaufwärts geht, desto schöner und interessanter wird.

Inzwischen bin ich in Schaffhausen angelangt. Die schönste Strecke bisher: Ganz klar – von Eglisau bis zum Rheinfall.

Die Via Rhenana ist gut beschrieben auf www.wanderland.ch. Eine Landkarte ist nicht zwingend, da der Weg gut ausgeschildert ist mehrheitlich immer dem Rhein entlang geht (aber nicht immer!). Die Route ist meistens flach und stellt keine grossen Anforderungen an das Schuhwerk. Leichte Wanderschuhe sind aber empfehlenswert.

Meine Fotos zur Via Rhenana als Blog: viarhenana.blogspot.com